Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Wir laden Studenten in fortgeschrittenen Semestern ein, ihre Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) bei uns am Lehrstuhl "Theoretische Informatik" zu schreiben. Wir bieten Themen unter anderem in den folgenden Bereichen an:

  • Graphtransformation
  • Graphautomaten, erkennbare Graphsprachen und Graphlogik
  • Implementierung verschiedener Algorithmen aus der theoretischen Informatik (z.B. im Bereich Petrinetze, endliche Automaten)
  • Process Mining (das automatische Erstellen von Modellen aus System-Logs)
  • Einsatz von SMT-Solvern (SMT-Solver sind eine Verallgemeinerung von SAT-Solvern)
  • Quantitative Modelle

Die Abschlussarbeiten, die am Lehrstuhl geschrieben werden, haben im Allgemeinen sowohl eine theoretische als auch eine praktische Komponente. Die theoretische Komponente besteht zum Beispiel aus der Entwicklung neuer Theorie und Algorithmen, die praktische Komponente aus deren Implementierung. Auf welcher Komponente der Fokus liegt, hängt vom Thema und den Wünschen des Studenten/der Studentin ab.

Wenn Sie Interesse haben, bei uns eine Bachelor- oder Masterarbeit zu schreiben, schreiben Sie Frau Prof. König eine E-Mail um einen Termin zu vereinbaren. Wenn Sie Fragen zu den möglichen Themen haben, können Sie alle Lehrstuhlmitglieder anschreiben oder ansprechen.

© Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl Theoretische InformatikLogin